Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu.

OK Information
Teile diese Veranstaltung
ShareLikeShareTweetMehr

Trocken und Dörren von Obst, Gemüse und Kräutern

11.10.2017, ab 09:00 Uhr

Trocken und Dörren von Obst, Gemüse und Kräutern

Dörren ist eines der ältesten Konservierungsverfahren für Lebensmittel und hat bis heute nicht an Bedeutung verloren. In diesem Seminar lernen Sie, wie durch Trocknen hochwertige Produkte für den Haushalt und die Direktvermarktung erzeugt werden können.

 

Neben den physikalischen Grundlagen werden verschiedene Trocknungsverfahren wie Warmlufttrocknung oder Wasserentzug durch Kondensationsentfeuchtung vorgestellt und die Vor- und Nachteile im Detail erläutert. Anhand konkreter Anleitungen erfahren Sie, was bei den einzelnen Produktgruppen besonders zu beachten ist.

 

Im Seminar werden auch die Grundlagen für Ankauf oder Selbstbau einer eigenen Trocknungsanlage vermittelt.

 

Wolfgang Zemanek ist Autor des Fachbuches "Dörren und Trocknen" und trocknet selbst seit vielen Jahren Obst, Gemüse und Kräuter auf seinem Biobetrieb in Pöllau.

 

Inhalte

  • physikalische Grundlagen
  • verschiedene Trocknungsverfahren
  • Tipps für Ankauf oder Selbstbau einer Trocknungsanlage

Mehr Infos

 

Autor:
Seite teilen
Zurück zur Übersicht
Post von uns

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter. Einfach anmelden und neue Rezepte, Gschichtn, Termine und vieles mehr per Mail bekommen:

 
 
Salzburger Agrar Marketing

Maria-Cebotari-Straße 1
5020 Salzburg
+43 662 / 85 09 89
office@salzburgerlandwirtschaft.at