Diese Seite verwendet Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu.

OKInformation
Teile diese Veranstaltung
ShareLikeShareTweetMehr

Fest der Landwirtschaft im Freilichtmuseum

06.05.2018, ab 10:00 Uhr

Fest der Landwirtschaft im Freilichtmuseum

In perfekter Umgebung rufen wir altes Handwerk und oft schon verlorenes Wissen rund um unsere Natur wieder in Erinnerung.

 

Nützliches Wissen oder handwerkliches Können vermittelt das Ländliche Fortbildungsinstitut Salzburg (LFI), die Bildungseinrichtung der Landwirtschaftskammer, an alle Interessierten.

 

Zum Abschluss der „Woche der Salzburger Landwirtschaft“ gibt es einen Auszug des umfangreichen Bildungsprogramms aus all seinen Bereichen zum Mitmachen und Schnuppern im Freilichtmuseum. Backen, Butter schütteln, richtig Räuchern oder Weidenkugeln flechten – das Angebot ist groß!

 

Die Europameisterin im Sensenmähen zeigt, wie’s geht und Edelbrandsommeliers stellen ihre „Selbstgebrannten“ vor. Der Landesverband für Obst- und Gartenbau berät zu allem rund um den Obstbaumschnitt und die Pflege.

Sportlich wird’s bei den Kräuterführungen und beim Work-Out Sozialversicherung der Bauern und wem das zu anstrengend ist, derkann sich mit dem Imker über den Brautflug der Bienen unterhalten.

 

Mehr zur Veranstaltung auf der Webseite des Freilichtmuseum Grossgmain.

Lage/Anfahrt

Hasenweg 1
5084
Grossgmain

Zum Vergrößern, klicken Sie die Karte an.

Routenplaner
Zurück zur Übersicht
Post von uns

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter. Einfach anmelden und neue Rezepte, Gschichtn, Termine und vieles mehr per Mail bekommen.

 
 
Unser Newsletter informiert ab sofort 14-tägig über aktuelle Termine, liefert köstliche Rezepte und zeigt dir die Menschen, die hinter unseren wertvollen Produkten aus Salzburger Landwirtschaft stehen.
Salzburger Agrar Marketing

Maria-Cebotari-Straße 1
5020 Salzburg
+43 662 / 85 09 89+43 662 / 85 09 89
office@salzburgerlandwirtschaft.at