Teile diese Geschichte
ShareLikeShareTweetMehr

Urlaub zu Hause: am Köstlerhof

Wo liegt der Hof?

In Unken inmitten der Urlaubregion Pinzgauer Saalachtal.

 

Welche landwirtschaftlichen Schwerpunkte hat der Hof?

Grünlandbetrieb mit Milchviehhaltung. Und genau diese Milch ist es auch, die direkt am Hof nicht nur auf den Frühstückstisch kommt, sondern auch zu köstlichem Käse weiterverarbeitet wird.

 

Was kann man erleben?

Man kann gut und gerne die Tage direkt am Hof verbringen. Kinder freuen sich über den schön angelegten Spielplatz und über die Tiervielfalt. Kühe, Kälber, eine Ziege und Hund „Bani“ tummeln sich am Hof. Wer die Schafe besuchen möchte, muss allerdings auf die Alm wandern. Am besten verbindet man das dann gleich mit einer Übernachtung in der eigenen Almhütte. Überhaupt befindet sich der Hof mitten im schönsten Wandergebiet. Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, der kann von hier aus direkt in den Tauernradweg einsteigen. Aber auch für Abenteuer-Urlauber hat die Region viel zu bieten – die nahe Saalach ist der ideale “Spielplatz“ zum Kajakfahren oder Raften.
 

Sollte das Wetter einmal nicht so ganz mitspielen, wird gemeinsam gekocht und gebacken. Oder man versucht sich im kreativen Gestalten mit Schafwolle.

 

Was wird produziert? Was kommt auf den Tisch?

Die Liste ist lange. Nahezu alle Tiere liefern die Grundlage für wertvolle Lebensmittel. Ob Eier oder Fleisch von den freilaufenden Hühnern, Honig von den fleißigen Bienen, Marmelade aus Früchten des eigenen Garten bis zu Milch, Butter und Käse. Alle Milchprodukte werden ausschließlich aus hofeigener Bio Heumilch hergestellt und sind ganzjährig verfügbar.

Auf den Käse ist man Köstlerhof besonders stolz. Immerhin wird der in der, seit 1. April 2016 bestehenden, eigenen Hofkäserei hergestellt. Heraus kommen dabei so klingende Hart- und Schnittkäsesorten wie Wiesenfuchs, Köstlerberg oder Auteufel. Die Gäste sind eingeladen, die Käseproduktion einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Übrigens: auch die Wolle der Schafe wird am Hof zu den verschiedensten Schafwollprodukten verarbeitet.

 

Kontakt:

Köstlerhof

Lorenz Lidicky

Niederland 40

5091 Unken

-43 6589 4292

-43 664 2758478

[email protected]

www.bauernhof-unken.com





 

Unken, weil´s schmeckt

Der Köstlerhof ist Teil der Initiative „Unken, weil´s schmeckt“! Gemeinsam vermarkten hier fünf Pinzgauer Landwirte Fleisch, Fisch, Käse, Milchspezialitäten, Nudeln und vieles mehr. All diese Produkte produzieren die Bauern ausschließlich selbst.

 

Lebensmittel-Gschichtn
Unken weil’s schmeckt


Weiterlesen

 

Verkauft werden die am Köstlerhof erzeugten Produkte ab Hof sowie im Saalachtaler Bauernladen.

 

 

Saalachtaler Bauernladen

Der Saalachtaler Bauernladen in der Fußgängerzone von Saalfelden bietet an fünf Tagen in der Woche regionale Produkte und Spezialitäten.

Weiterlesen



Zurück zum Magazin
Post von uns

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter. Einfach anmelden und neue Rezepte, Gschichtn, Termine und vieles mehr per Mail bekommen.

 
 
Unser Newsletter informiert 14-tägig über aktuelle Termine, liefert köstliche Rezepte und zeigt Ihnen die Menschen, die hinter unseren wertvollen Produkten aus Salzburger Landwirtschaft stehen.
Salzburger Agrar Marketing
(LFS Winklhof - Direktion 1. Stock)
Winklhofstraße 10
5411 Oberalm
+43 624 / 52 04 07+43 624 / 52 04 07
[email protected]