Teile diese Geschichte
ShareLikeShareTweetMehr

Gutes von Oma - der Geschmack der Kindheit

Omas Leckereien - Essen wie früher

Früher war alles besser? Wer manchmal dieses Gefühl hat, kann dank „Gutes von Oma“ so richtig in Nostalgie schwelgen. Geschäftsführerin Nathalie Gschaider ermöglicht ihren Kunden eine Zeitreise in die Vergangenheit, in eine Zeit, in der Lebensmittel mit viel Liebe aus hochwertigen Rohstoffen von Hand zubereitet wurden. „Sie sollen sich wie damals fühlen, als sie als Kind bei ihrer Oma zu Besuch waren und mit unglaublich guten Leckereien verwöhnt wurden“, erklärt Gschaider. Sie selbst war als Kind immer dabei, wenn ihre Oma Theresia in die Natur ging und dort herrliche Zutaten für ihre Gerichte sammelte. Gemeinsam verarbeiteten sie die Schätze aus Wald und Wiese - sie trockneten sie, kochten sie oder legten sie ein.

 

Handgemachte Lebensmittel aus der Region

An diese schöne Zeit erinnerte sich die Salzburgerin, als sie sich wieder einmal nach hochwertigen Lebensmitteln aus der Region sehnte. Da beschloss sie, selbst dafür zu sorgen. Sie gründete den Online-Shop „Gutes von Oma“, erzeugt seit 2014 Schmankerl nach Omas Rezepten und entwickelt auch neue Kreationen - von Marmelade aus Wachauer Marillen bis zum Salzburger Sauergemüse. Hinzu kommen besondere Produkte von ausgewählten, kleinen, österreichischen Produzenten. Auch bei diesen setzt Gschaider auf Klasse statt Masse. Alle Leckereien stammen von streng ausgewählten Partnern, die auf echtes Handwerk und bewährte Rezepturen setzen und mit viel Herzblut aus hervorragenden regionalen Rohstoffen Köstlichkeiten von süß bis deftig zaubern - selbstverständlich ausschließlich mit natürlichen Verfahren, die schon Gschaiders Oma eingesetzt hat. Köstliche Beispiele sind die Wildwürste der Genussregion Pongauer Wild und Seekirchner Biohonig der Familie Mösl.

 

„Gutes von Oma“ auch auf Bauernmärkten und bei Veranstaltungen

Seit kurzem bietet Gschaider Gutes von Oma nicht mehr nur online an: Auf kleinen Bauernmärkten in und um Salzburg und in ihrem kleinen Feinkostladen in Seekirchen am Wallersee erhalten Kunden ausgewählte Produkte des Sortiments. Auch wer köstliches Catering benötigt, kommt an Gschaider nicht vorbei: Sie versorgt Gesellschaften bis maximal 50 Personen mit herrlichen Speisen - von belegten Brötchen bis zu warmen Schmankerln und vorort gegrilltem Salzburger Biofleisch.

 

Food-Automat: „Gutes von Oma“ rund um die Uhr

Seit Herbst steht in Seekirchen vor Gschaiders Geschäft auch ein Lebensmittelautomat mit Eiern, Käse, Grillfleisch und hausgemachten Fertiggerichten wie Chili con Carne. Auch an weiteren Salzburger Standorten sind „Gutes von Oma“-Automaten geplant.










Zurück zum Magazin
Post von uns

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter. Einfach anmelden und neue Rezepte, Gschichtn, Termine und vieles mehr per Mail bekommen.

 
 
Unser Newsletter informiert 14-tägig über aktuelle Termine, liefert köstliche Rezepte und zeigt Ihnen die Menschen, die hinter unseren wertvollen Produkten aus Salzburger Landwirtschaft stehen.
Salzburger Agrar Marketing
(LFS Winklhof - Direktion 1. Stock)
Winklhofstraße 10
5411 Oberalm
+43 624 / 52 04 07+43 624 / 52 04 07
[email protected]