Diese Seite verwendet Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu.

OKInformation

Anthofer

Johann Moser und Andrea Bacher

Johann Moser und Andrea Bacher

Eachtling-Vielfalt vom Anthofer in St. Michael

 

Besonders alte, längst vergessene und farbige Kartoffelsorten haben beim Anthofer in St. Michael ihre Heimat gefunden. Meist handelt es sich hierbei um Raritäten, die längst aus den Sortenlisten verschwunden sind. Sorten, die aufgrund ihrer kleinen, oft unregelmäßig geformten Knollen, tief liegenden Augen oder geringen Erträgen keinen lohnenden Anbau mehr versprachen. Dafür bestechen sie mit ganz besonderen Aromen und einzigartiger Vielfalt.

 

Hans Moser und Andrea Bacher haben sich den Anbau dieser Eachtling-Raritäten zur Aufgabe gestellt. Seit 2012 bewirtschaften sie mit tatkräftiger Unterstützung der Seniorbauersleut den Anthoferhof. Alljährlich werden rund 30 verschiedene Eachtlingsorten angebaut. Im Frühsommer blüht der Eachtling-Acker in allen Farben und kündigt die zu erwartende vielfältige Ernte an. Das Saatgut der Eachtling-Raritäten stammt aus verschiedenen europäischen Ländern und auch aus Südamerika.

 

Besonders stolz sind sie, dass sie verschwunden geglaubte Sorten wieder gefunden haben und seither auch wieder anbauen, wie den buttrig-würzigen Ackersegen, die mehligen Lungauer Blauen uvm. Die Eachtling-Raritäten werden ausschließlich ab Hof vermarktet, es gibt keine fixen Öffnungszeiten und um telefonische Voranmeldung wird ersucht

Anthofer

Johann Moser und Andrea Bacher
Oberweißburg 32
5582 St. Michael

Telefon:+43 664 2010640
Mobil:+43 664 1317708
anthof@sbg.at

Zum Vergrößern, klicken Sie die Karte an.

Routenplaner
Produkte+

  • Kartoffeln
    » mehr als 30 verschiedene Sorten, buntfleischige Raritäten und alte Sorten

Einkaufen wo & wie?+

Ab-Hof-Verkauf



Gastro-Belieferung



Bildergalerie+
Seite teilen
Zurück zur Übersicht
Post von uns

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter. Einfach anmelden und neue Rezepte, Gschichtn, Termine und vieles mehr per Mail bekommen.

 
 
Unser Newsletter informiert ab sofort 14-tägig über aktuelle Termine, liefert köstliche Rezepte und zeigt dir die Menschen, die hinter unseren wertvollen Produkten aus Salzburger Landwirtschaft stehen.
Salzburger Agrar Marketing

Maria-Cebotari-Straße 1
5020 Salzburg
+43 662 / 85 09 89+43 662 / 85 09 89
office@salzburgerlandwirtschaft.at