Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Hirschkalbsschnitzerl

Hirschkalbsschnitzerl rosa gebraten

Speiseart: Hauptspeisen
Jahreszeit: ganzjährig
Schwierigkeit: Anfänger
Zutaten:

Siehe Zubereitung

 

Zubereitung

Einen Schnitzelteil vom Hirschkalb oder Rehschlögelbeim Metzger oder Wildhändler bestellen undkleine ca 1 cm dicke Schnitzel schneiden.Diese Schnitzel werden leicht geklopft und mitSalz, Pfeffer und geschrotetem Wacholder gewürzt.In Butter leicht anbraten und aus der Pfanne nehmen.

Für die Schwammerlrahmsauce benötigen wirEierschwammerl oder Steinpilze, zur Not gehen auchAusternpilze und Champignons etc.Eine Pfanne mit Butter, feingehackten Zwiebel und einerZehe gepresstem Knoblauch leicht anschwitzen und diePilze dazugeben. Leicht anrösten und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle sowie den Kräutern (frisch oder gefroren)vermischen und ganz leicht mit glattem Mehl stauben.Mit Schlagobers aufgießen und nach Geschmack fertig köcheln.Die rosa gebratenen Schnitzel nochmals in der Pfanne erhitzen undmit der Sauce anrichten.Am besten passen dazu selbstgemachte Nudeln, oder ansonsten Qualitätsnudeln vom Händler

 

 

Rezept von:

Zum Bierführer
Herr Fritz Bürgler
Hofmark 19
5622 Goldegg


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur