Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Fritierte Eisbällchen

Fritierte Eisbällchen im Kokosnußmantel

Mengenangabe: 2
Speiseart: Desserts
Jahreszeit: ganzjährig
Schwierigkeit: Anfänger
Zutaten:

20 dag Topfen
2 Eier
2 l Vanille-Eiscreme
1 Ei
11 dag Mehl
3/16 l Wasser
25 dag feine Semmelbrösel
2 EL Kokosflocken
viel Öl zum Fritieren

 

Zubereitung

6 große Eiskugeln formen, ins Gefrierfach zurückstellen.
Aus Ei, Mehl und Wasser einen dicken Teig bereiten. Eiskugeln mit dem Teig umhüllen, dann in Semmelbrösel und Ko-kosflocken dick panieren. Zurück ins Gefrierfach stellen, und lange, am besten über Nacht, einfrieren.

Öl auf 180 °C erhitzen.
Eiskugeln einzeln einige Sekunden fritieren, bis sie goldbraun sind.
Herausnehmen und SOFORT servieren.

Dazu passen frische Früchte und (aus eigener Erfahrung) heiße Himbeeren.

 

 

Rezept von:

Veronika Vitzthum


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur