Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Filet im Gemüsemantel

Filet im Gemüsemantel

Speiseart: Hauptspeisen
Jahreszeit: ganzjährig
Schwierigkeit: Könner
Zutaten:

200 g Filet (Lamm, Kaninchen, Schwein, Kalb oder Wild)
50 g Brat
1 Zwiebel 2
Karotten
½ Sellerie
1 Porree
Salz, Pfeffer Petersilie und Kräuter nach Geschmack
1 bis 2 Wirsing oder Mangold

 

Zubereitung

Filet mit Salz und Pfeffer würzen, von allen Seiten gut anbraten. Den Porree klein schneiden, das Gemüse mit einer Küchenreibe grob raspeln. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, in Butter glasig dünsten, dann Gemüse zugeben und kurz mit braten. Brat in eine Schüssel geben und mit dem Gemüse vermischen.

Das Kraut (Wirsing oder Mangold) kurz in kochendes Wasser geben, um die einzelnen Blätter ablösen zu können. Abgelöste Blätter sofort in kaltes Wasser geben, dann auf ein Küchentuch legen und abtropfen lassen. Blätter auf einem Stück Folie auflegen, die so groß sein muss, dass man das Filet darin einwickeln kann.

Nun das Gemüsebrat auf dem Krautblatt verteilen und darauf das Filet legen, einwickeln. In eine Pfanne geben und bei 170° ca. 15 Minuten backen, dann noch 10 Minuten ziehen lassen. Beilage: Bratkartoffel, Kroketten oder Rösti

 

 

Rezept von:

Gasthof Neuwirt
Grießbeck
Oberalm


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur