Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Blauschimmelk.-Ravioli

Blauschimmelkäse-Ravioli

Speiseart: Hauptspeisen
Jahreszeit: ganzjährig
Schwierigkeit: Könner
Zutaten:

300 g Nudelteig
100 g Blauschimmelkäse
100 g Butter Salz
2 Eigelbe
100 g Bauerntopfen
2 cl Kracher-Wein
200 g Brösel
70 g Butter
30 g Zucker
200 g Rosinen
½ Fl. Kracher (oder anderen Süßwein - Trockenbeerauslese)

 

Zubereitung

Die Butter schaumig rühren, Salz, Eigelbe und Blauschimmelkäse dazugeben und mit dem Topfen verrühren. Den Nudelteig dünn ausrollen. Von der Fülle kleine Krapferl machen, auf einen Teil des Nudelteiges setzen, rundherum mit Ei bestreichen und dann den anderen Teil des Teiges darüber klappen. Fest andrücken und dann die Ravioli abradeln.

In Salzwasser ca. acht Minuten köcheln lassen. Die Ravioli in Butterbröseln wälzen und mit Kracherrosinen (Rosinen mindestens 24 Stunden in Kracher einlegen) servieren. Dazu passt sehr gut ein Rhabarberkompott.

 

 

Rezept von:

Hotel Astoria
Illinger
Salzburg


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur