Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Salzburger Rezepte > Apfel-Gurken-Radieschen

Apfel-Gurken-Radieschen-Salat

Mengenangabe: 4
Speiseart: Salate
Jahreszeit: Frühling, Sommer
Schwierigkeit: Anfänger
Zutaten:

3 süße Äpfel (z.B. Gala, Elstar), Saft einer Zitrone, 1 mittelgroße Salatgurke, 2 Bd. Radieschen, 5 dag gehackte Nüsse, frischer Dill

Soße: 8 EL Schlagobers, 2 EL Apfelessig, Salz, Pfeffer, 1 Pr. Zucker

 

Zubereitung

Äpfel, Salatgurke und Radieschen waschen, in Scheiben schneiden und miteinander vermischen. Mit Zitronensaft beträufeln. Schlagobers und Apfelessig vermischen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
Salatsoße unter den Salat heben, die gehackten Nüsse über den Salat streuen, mit Radieschen und frischem Dill garnieren uns sofort servieren.

Tipp: Schälen sie Äpfel und Gurke möglichst nicht, denn dabei gehen wertvolle Inhaltsstoffe verloren. Stattdessen lieber die Schale gut waschen.

 

 


Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur