Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
Wir über uns
Presse
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Aktuell > Termine > Offene Stalltüre

26.4.09, 10:00 - 17:00  

Bäuerinnen und Bauern laden sie auf ihren Hof ein: Einblick in die Tierhaltung, Fachkundige Informationen, Kulinarische Köstlichkeiten, „Kinderfest im Bauernest“! Vielseitige Erlebnisse auf den Bauernhöfen erwarten Sie.

Pongau


Josef und Elisabeth Strobl
Hanifbauer, Urreiting 17, 5600 St. Johann
Bergbauernhof mit Mutterkühen, Biobetrieb, Liegeboxenlaufstall, Hofführungen, Kinderprogramm mit Malstraße, Geschicklichkeitsparcours, Kinderschminken,
ab 13 Uhr Brotbacken, Schätzspiel, Verköstigung mit heimischen Spezialitäten von St. Johanner Bäuerinnen und Bauern


Pinzgau


Josef und Elisabeth Klausner
Schellenberg, Sonnberg 9, 5733 Bramberg
Höchster Bergbauernhof in Bramberg, Milchkühe mit Nachzucht, moderner Laufstall, Fleckviehzuchtbetrieb, Hofführungen, Kinderspielplatz, Verköstigung mit bäuerlichen Schmankerln


Flachgau


Alfred und Marianne Muckenhammer
Kernbauer, Bahnhofstraße 11, 5102 Anthering
Moderner Laufstall mit Milchviehhaltung, biologische Wirtschaftsweise, Hofführungen, Schnapsbrennerei, Imker, Vorführungen zur Holzbearbeitung mit der Motorsäge, Drechseln, Rechenmacher, Oldtimerausstellung und
bäuerliche Maschinen aus Großvaters Zeiten, Kinderprogramm, Kutschenfahrten, „Waschhäuslmusi aus Anthering"


Lungau


Landwirtschaftsschule Tamsweg
Standlhof, Preberstraße 7, 5580 Tamsweg
Moderner Laufstall mit Milchviehhaltung, automatische Heubelüftungsanlage mittels erwärmter Luft aus doppeltem Dach, Schweinemast im Offenfrontstall, Mangalitza-Schweine in Freilandhaltung, Noriker-Deckstation, Agrar- und Genussolympiade der Landjugend Salzburg, Verköstigung mit bäuerlichen Schmankerln.

Einblick in die Tierhaltung:

Salzburger Bäuerinnen und Bauern laden Sie auf ihren Hof ein, führen Sie durch den Stall, geben eine Übersicht über die betriebliche Situation und informieren über Haltung
und Fütterung der Tiere. Machen Sie sich selbst ein Bild von
der bäuerlichen Arbeit.


Fachkundige Information:

Zusätzlich erhalten Sie Informationen über die Landwirtschaft in Salzburg im Vergleich, über gängige Herkunftszeichen und allgemeine Infos über unsere heimischen Produkte. Informationsbroschüren und Rezepte runden das Angebot
ab.


Kulinarische Köstlichkeiten:

„Qualität, die man schmeckt", unter diesem Motto werden den Besuchern heimische Produkte angeboten und bäuerliche Schmankerl kredenzt.


Kinderfest im Bauernnest:

Auch für unsere Kleinsten soll der Bauernhofbesuch ein Erlebnis werden. Nicht nur unsere Tiere locken, auch zahlreiche weitere Attraktionen werden auf den einzelnen Betrieben geboten.

 

 

 

 


 
Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur